SSLVerschlüsselung

Fragen?Tel.: 09961 / 9435195

Versandab 40€ kostenfrei

Rückversandkostenfrei

SSLVerschlüsselung

Impressum

Impressum

Gesetzliche Anbieterkennung:


Wolfgang Ebenbeck
wometo
Oberhoferstraße 48
94350 Falkenfels
Deutschland
Telefon: 099619435195

E-Mail:
sales@wometo.de



Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 RStV:
Frau Melanie Ebenbeck - Oberhoferstraße 48 Falkenfels 94350 Deutschland



Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.


Wir sind seit 22.12.2015 Mitglied der Initiative "FairCommerce".
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.fair-commerce.de.




Verwendung von Facebook-PlugIns mit vorheriger Aktivierung

Auf diesen Internetseiten werden PlugIns des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook" ).

Die unterschiedlichen Logos, die das PlugIn enthalten, können Sie unter folgenden Link einsehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Bei der standardmäßigen Einbindung von PlugIns wird beim Aufrufen der Internetseiten unserer Internetpräsenz (die ein solches PlugIn enthält), eine Verknüpfung zwischen Ihrem Computer und den Servern von Facebook hergestellt und dabei das PlugIn durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, an den Facebook - Server in den USA übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Facebook registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt. Sind Sie darüber hinaus  als Mitglied  bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook  diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der PlugIn-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des PlugIns verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten, haben wir uns dazu entschieden, den entsprechenden Button zunächst zu deaktivieren. Sie erkennen dies an der ausgegrauten Schaltfläche. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung - in Form der Aktivierung der Schaltfläche - wird keine Verknüpfung zu dem Server von Facebook hergestellt und es werden folglich keine Daten übermittelt.

Erst wenn Sie die Schaltfläche aktivieren, wird der Button aktiv (farblich unterlegt) und es wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt.

Durch die Aktivierung geben Sie Ihre Zustimmung zur Übertragung Ihrer Daten an Facebook.

Sollten Sie gleichzeitig mit Ihrem Facebook Konto verbunden sein, werden die gesammelten Informationen auch Ihrem entsprechenden Profil zugeordnet.

Diese Zuordnung können Sie nur dadurch verhindern, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Website und vor Aktivierung der Schaltfläche aus Ihrem Facebook Konto ausloggen.

 

Verwendung der Google „+1“-Schaltfläche (PlugIn) mit vorheriger Aktivierung

Auf diesen Internetseiten wird die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“)  verwendet.

Die unterschiedlichen „+1“-Schaltflächen, die das PlugIn enthalten, können Sie unter folgenden Link einsehen: https://developers.google.com/+/PlugIns

Bei der standardmäßigen Einbindung von PlugIns wird beim Aufrufen der Internetseiten unserer Internetpräsenz (die ein solches PlugIn enthält), eine Verknüpfung zwischen Ihrem Computer und den Servern von Google Plus hergestellt und dabei das PlugIn durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, an den Google Plus - Server in den USA übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Google Plus registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt. Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Google Plus und während des Zeitpunktes, indem Sie das PlugIn nutzen, bei Google Plus eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Google Plus Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Google PlugIns möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Google übermittelt und gespeichert.

Die „+1“-Schaltfläche wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Internet zu erfassen. Google protokolliert beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit „+1“-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert etwa zwei Wochen Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert und werden auch nicht an uns weitergeleitet. Falls Sie in den Einstellungen von Google Plus Ihr Profil öffentlich zugänglich gemacht haben, können Ihre „+1“ von Google als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Google Plus Profil zuordnet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei Google Plus ausloggen.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Damit Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten, haben wir uns dazu entschieden, den entsprechenden Button zunächst zu deaktivieren. Sie erkennen dies an der ausgegrauten Schaltfläche. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung - in Form der Aktivierung der Schaltfläche - wird keine Verknüpfung zu dem Server von Google Plus hergestellt und es werden folglich keine Daten übermittelt.

Erst wenn Sie die Schaltfläche aktivieren, wird der Button aktiv (farblich unterlegt) und es wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Google Plus hergestellt.

Durch die Aktivierung geben Sie Ihre Zustimmung zur Übertragung Ihrer Daten an Google Plus.

Sollten Sie gleichzeitig mit Ihrem Google Plus Konto verbunden sein, werden die gesammelten Informationen auch Ihrem entsprechenden Profil zugeordnet.